KUBIZ Unterhaching – H2 Oooh!

Wasser zeigt sich uns in unterschiedlichen Formen: als kleiner Bach oder großer Ozean, als Platzregen oder beruhigende und abkühlende Sommerschauer, als Schnee oder Nebel. Wasser formt Landschaften und durchdringt alles – langsam, aber kontinuierlich.

KUBIZ Unterhaching – Das Gespenst von Canterville

Nach der Erzählung von Oscar Wilde
Der amerikanische Botschafter Hiram B. Otis kauft in England trotz erfolgter Warnungen nicht nur ein Schloss mit dem gesamten Inventar, sondern auch ein Gespenst. Bei dem Gespenst handelt es sich um einen Vorfahren der Cantervilles.

k1 Traunreut – „Nils Holgerssons Reise durch Europa“

Nils Holgersson lebt auf einem Bauernhof in Schweden und hat den Ruf ein Taugenichts zu sein. Auch Tieren gegenüber ist er nicht sehr freundlich. Er hat nur Unfug im Kopf weshalb ihn ein Kobold zur Strafe in einen kleinen Wichtel verwandelt.

k1 Traunreut – „Peter Pan“

Alle Kinder werden erwachsen, – außer Peter Pan!
„Flieg vorbei am zweiten Stern rechts und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung in das wunderbare Nimmerland, denn wer einmal dort war, dessen Herz wird immer jung bleiben.“

k1 Traunreut – „Pippi Langstrumpf“

Alle kennen sie, alle lieben sie: Pippi Langstrumpf.
Pippilotta Victualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf zieht nach langer Seefahrt mit ihrem Pferd und dem Affen Herrn Nilsson in die Villa Kunterbunt ein. Darüber freuen sich die braven Geschwister Annika und Thomas, denn Pippi ist super stark, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll.

k1 Traunreut – „Die Schöne und das Biest“

Ungeheuer schön: In seinem Musical-Highlight „Die Schöne und das Biest“, erzählt das Theater Liberi eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen gemeinsam mit Witz und Emotion in die Welt dieses bezaubernden Märchens – ein Live-Erlebnis für die ganze Familie!

k1 Traunreut – „Die Schneekönigin“

Wir werden von der wundervollen Märchenwelt von Hans Christian Anderson verzaubert und erleben dabei, wie sehr uns Kälte und Grausamkeit verletzen können – aber auch, wie sehr uns Liebe und Kindlichkeit davor beschützen….

k1 Traunreut – „Es ist ein Elch entsprungen“

Bertil Wagner bestimmt nicht. Doch als eines Tages Mr. Moose, der Elch, bei ihm zu Hause durch die Wohnzimmerdecke kracht und merkwürdige Geschichten von seinem Chef Santerklaus erzählt, kommt Bertil doch ins Grübeln.

k1 Traunreut – „Dornröschen“

Der König und die Königin haben endlich ein Kind bekommen! Nun soll es eine große Tauffeier für die kleine Prinzessin geben. Doch eine Fee wird nicht eingeladen und rächt sich mit einer bösen Prophezeiung: an ihrem 16.Geburtstag sticht sich Röschen an einer vergifteten Spindel und fällt in einen hundertjährigen Schlaf.